monatliche SEO Betreuung

Damit die ganzen Website-Analysen, Keywordrecherchen und SEO Strategien auch umgesetzt werden. Alternative Namen sind auch: laufende SEO Betreuung, Ongoing SEO Consulting oder «regelmässiger bezahlter SEO-Arschtritt» – such dir den Namen selbst aus.

Ab 2.000 CHF / Monat – und erst nach der SEO Roadmap, denn sonst wissen wir ja gar nicht was machen. Alle Infos auf dieser Seite.

Ich bin ehrlich zu dir.

Ich hab schon mega viele Recherchen und Analysen durchgeführt.

Hab SEO Strategien geplant, Roadmaps designed und To-do-Listen erstellt, um Webseiten zu verbessern.

Beim Abschlussgespräch sind wir alles nochmal durchgegangen – die Aufgaben waren Blitz klar. Der Kunde begeistert von der Strategie und beide waren wir voller Energie auf was da kommen kann.

Und dann vergingen die Monate. Ich schau immer wieder gerne auf Webseiten, die ich analysiert habe, ob sich etwas verändert hat. Nichts.

Denn was nach dem Abschlussgespräch passiert, ist ganz klar: Der Alltag ruft.

  • Die Kinder müssen in die Schule gebracht werden.
  • Die Kleine will unbedingt eine Katze, nachdem der Hund ihr endlich ausgeredet wurde.
  • Schon wieder ist der eine Mitarbeiter krank, und die ganzen Projekte müssen im letzten Moment umgeschiftet werden.
  • Am Wochenende kommt dann noch dieses eine befreundete Paar zum Essen und die Frau will unbedingt wissen, was sie fürs Raclette einkaufen sollte oder ob Käsefondue nicht besser wäre. Als ob es nicht egal wäre, die erzählen eh nur wieder wie gut das Essen auf den Malediven letztes Jahr war.

Und in dem ganzen Trubel passiert was mit der tollen SEO Strategie? Sie verschwindet in einer Schublade oder in einem Ordner.

Es bleibt keine Zeit das endlich anzugehen zwischen Katzen schlecht reden und Malediven Urlaub zuhören. Ganz abgesehen davon sieht es nach einem riesigen Turm aus, den man angehen muss und da will man erst gar nicht anfangen.

Besser einfach vergessen.

Das ist wie, wenn du einen Trainingsplan erstellst, mit einem Trainer. Vielleicht sogar inklusive Ernährungsplan.

Perfekt – in 6 -12 Monaten bist du damit auf deinem Idealgewicht. Der Sixpack rückt näher in deinem Gedanken. Und deine Frau wird diese dumme Serie mit dem (wie sie sagt) “Super heissen Schauspieler” endlich vergessen und stattdessen direkt mit dir ins Schlafzimmer gehen.

Der Plan ist perfekt – das Ziel ist klar vor deinen Augen.
Aber dann kommt der Alltag.
Das kennen wir woher oder?

Zu müde, nach der Arbeit noch zu trainieren. Und jetzt für morgen kochen und den Reis abwiegen? Besser einfach morgen ins Restaurant gehen. Da schaust du lieber mit deiner Frau diese doofe Serie. Dabei musst du zumindest nicht viel denken.

Es vergehen Tage – morgen fängst du an.

Es vergehen Wochen – nächste Woche hast du mehr Zeit.

Es vergehen Monate – bald ist der 1.1. da startest du durch.

Weisst du, was dir fehlt?
Nicht der Trainingsplan.
Nicht der Essensplan.
Auch nicht Geld in beides zu investieren, das hast du schon gemacht.

Es fehlt dir der Trainer, dem du dafür zahlst, dass er dir wöchentlich auf die Nerven geht.

Der dir sagt, dass du am Dienstag und Mittwoch ins Training kommst.

Der dir ein schlechtes Gewissen macht, wenn du nicht trainieren gehst und stattdessen Chips vor dem Fernseher isst.

Es fehlt der Trainer, der dir ins Gesicht sagt, dass du eine faule Sau bist (in diesen Worten, sonst tuts nicht genug weh).

Und der dich immer wieder daran erinnert, dass du eigentlich einen Sixpack wolltest, das so aber nicht funktioniert.

Glaub mir, ich weiss, wovon ich rede. Mein eigener Freund ist mein Personal Trainer.
Und glaub jetzt nicht, er ist nett zu mir nur, weil ich seine Freundin bin. Pustekuchen, dafür sind wir schon zulange zusammen.

Und genau das brauchst du auf für SEO.

Es nützt nichts nur tausende Franken für die Analysen auszugeben – wenn du es nicht umsetzt.

Und für die Umsetzung brauchst du einen SEO Consultant, der dir in den Arsch tritt – der dir sagt, was genau der nächste Schritt ist und bis wann du ihn umsetzen wirst.

Der dir Druck macht, dafür sorgt, dass du das Richtige machst und nicht deine Zeit verschwendest mit irgendwelchem Kleinkram, der zwar leicht, aber nicht die Lösung deiner Rankings ist.

Und genau das bekommst du mit der

Laufenden SEO Betreuung

Du kannst das Ganze auch «Ongoing SEO Consulting», «Life beyond der Analyse», «monatliche SEO Betreuung» oder «regelmässiger bezahlter SEO-Arschtritt» nennen – mir ist der Name egal.

Es gibt mehrere Möglichkeiten, wie wir die laufende Betreuung gestalten:

  • Reines Consulting – ich stehe dir für Fragen und Schulungen zur Verfügung und trete dir in den A, damit du weiter machst
  • Gemeinsames Projekt – ich helf dir nicht nur mit der Beratung, sondern übernehme verschiedene Tasks (sehr typisch dabei ist zum Beispiel die Content-Erstellung)
  • Give it to me – ich übernehme und koordiniere die ganze SEO Umsetzung. Das setzt natürlich voraus das ich Zugriff auf deine Website bekomme und/oder direkt mit deinem Webdesigner reden kann, denn vieles wird auf der Website passieren

Bei ersterem definieren wir einen Stundenpool pro Monat, welche ich dir zur Verfügung stehe.
Bei den anderen zwei definieren wir Deliverables – das heisst klare Sachen, die ich umsetzen werde.

Das schwierige hier ist einen Preis zu nennen oder dir genau zu sagen, was wir machen werden. Das ist wie, wenn du einem Trainer schreibst: Ich heisse Lars. Mach mir einen Trainingsplan.

Ohne weitere Informationen wird er das nicht können.

Ich kann dir nur soviel gleich sagen, unter 2.000 CHF im Monat trete ich keine Ärsche.

Aber zuerst müssen wir mal zusammengearbeitet haben.

Schliesslich geh ich auch keine dauerhafte Partnerschaft mit dem ersten, der mir ein Essen ausgibt. Da müssen vorher schon ein paar spannende Nächte zusätzlich gekommen sein.

Also Schritt 1 ist es das wir zusammenarbeiten.

Und wie? Sei es mit einer Analyse, einer Keywordrecherche oder dem aktuellen Angebot, das du in meinem Newsletter erfährst. Schreib mir einfach eine Mail an daniela@danileitner.ch und wir schauen, was wir machen. Und vergiss nicht, dich für meinen Newsletter anzumelden: